Musik

Der Musikunterricht mit je einer Wochenstunde in der 6., 7. und 8. Klasse verfolgt mehrere Ziele: Er will

  1. ausgehend von dem, was sie kennen und mögen, die Schüler zu Analyse und Vergleich anregen und ihren musikalischen Horizont erweitern.
  2. die Schüler durch bewusstes Hören und eigenes Musizieren die Schönheit von Musik erfahren lassen, die ihnen fremd oder unbekannt ist.
  3. den Schülern die Musik als ästhetisches und kulturelles Gut bewusst machen und sie erkennen lassen, was sie in ihrem Alltag bedeutet.

Besonderes Gewicht erhält daher die Vorbereitung und Aufführung des Schulkonzerts, in dem die Schüler selbst auftreten und von Berufsmusikern begleitet werden.

Die Vorbereitung dieses Anlasses beansprucht fast die ganze verfügbare Zeit und mehr als diese, aber sie ermöglicht den Schülern die einmalige Erfahrung, Musik aktiv als Sänger zu erleben.

Im Konzert wirken auch Schüler der ersten und zweiten Primarklasse mit, die den Gesangskurs von Frau Kate Walcyk besuchen, deren Unterstützung auch der Stimmbildung der Schüler der Medie-Klassen zugutekommt. Auch einige Solisten aus verschiedenen Klassen besuchen ihren privaten Gesangsunterricht.

 

  • Geige

    Seit seinen Anfängen bringt das Violinspiel bestimmte technische und motorische Probleme mit sich, welche auf die richtige Weise angegangen werden müssen um eine korrekte Haltung und vor allem die Koordinierung zwischen der linken Hand auf dem Griffbrett und den Bewegungsablauf des Bogens mit der rechten Hand zu erlangen. Mit Hilfe einiger gymnastischen Übungen, umgewandelt in sympatische Spiele für Kinder, wird ein natürliches und instinktives Erlernen des Instrumentes erreicht. In diesem Kurs wird auch eine Übungshilfe mit MIDI-Instrumenten angewandt, welche die ersten Übungen mit verschiedenen Instrumenten begleiten.

    Kursaufbau Instrumentallektion

    Der wöchentliche Unterricht sieht zwei Varianten vor:

    • die erste dauert eine Stunde und sieht zwei Schüler auf gleichen Niveau vor;
    • die zweite Variante ist die individuelle Lektion mit einer Lektionszeit von 30 oder 40 Minuten.

    Die Lektion wird in Absprache mit dem Unterrichtstag des Lehrers und den schulischen Stundenplan des Schülers und der Verfügbarkeit der Schulzimmer vereinbart.

  • Gitarre

    Für Informationen wenden Sie sich bitte an

    Armando Pace
    e-mail: armando.pace@scuolasvizzera.it
    cell. 327 4681 353

  • Blockflöte

    Für Informationen wenden Sie sich bitte an :
    Armando Pace
    e-mail: armando.pace@scuolasvizzera.it
    cell. 327 4681 353

  • Gesangskurs

    Klassischer und moderner Gesang für Solisten und Gruppen.

    Für Informationen wenden Sie sich bitte an

    Kate Kelly
    cell. 347 13 84 562

  • Chorkurs

    Für Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Kate Kelly
    cell. 347 13 84 562

  • Musikalische Animation

    Für Informationen wenden Sie sich bitte an
    Armando Pace
    e-mail: armando.pace@scuolasvizzera.it
    cell. 327 4681 353