Scuola Svizzera

Die Schulstrukturen

Die Schweizer Schule Mailand verfügt über saubere und einladende   Räume, die die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Unterrichtsformen begünstigen und zu Vertiefung und selbständigem Lernen anregen.

Die Schulanlage umfasst Räume

  • für den Kindergarten
  • für die Primar- und Sekundarschule
  • für das Gymnasium

Es stehen die folgenden Spezialräume zur Verfügung

  • eine Turnhalle
  • ein Raum für den Unterricht in Chemie, Physik und Biologie
  • ein Zeichensaal
  • ein Werkraum
  • ein Informatikraum
  • eine Bibliothek

Kürzlich wurde auf der Terrasse der Bibliothek für die Schülerinnen und Schüler des Kindergartens und der Primarschule ein Garten eingerichtet, in dem ausser Zierpflanzen und Beeren, Gemüse und Obst gezogen werden.

 

Der Schulhof ist mit verschiedenen Sport- und Spielgeräten ausgestattet: Korb- und Fussballnetzen, einem kleinen Fussballfeld, Ping Pong und anderen Spielen für die Kleinsten unserer Schüler.

Der Speiseraum dient auch als Versammlungsraum und Aula und ist zu diesem Zweck mit einer Audio-Video-Anlage ausgerüstet, die auch Filmvorführungen ermöglicht.