Scuola Svizzera

Gymnasium

12-LICEO

Neue Maturität

Ziele der Maturitätsausbildung sind ein solides Grundwissen und die Förderung der menschlichen Qualitäten und Einstellungen.

Der Bildungs- und Erziehungsauftrag der Maturitätsschulen stellt die Entwicklung und Förderung der ganzen Person ins Zentrum. Besondere Erwähnung finden darin Gemeinschaftsfähigkeit, Mündigkeit, Konfliktfähigkeit, Sensibilität für fremdes und eigenes Verhalten sowie das Verantwortungsgefühl für sich, die Gemeinschaft und die Umwelt.

Unsere Matura berechtigt in jedem Fall zur Einschreibung an allen Universitäten und Hochschulen in der Schweiz, in Italien und in Europa.

Als Schule mit einer sowohl wissenschaftlichen als auch sprachlichen Ausrichtung haben wir uns bei den Schwerpunktfächern auf Englisch und Latein konzentriert. Beide Fächer gewinnen dadurch an Bedeutung und ihre Lerninhalte werden erweitert.

Im letzten Schuljahr muss sich der Schüler intensiv mit der Maturaarbeit beschäftigen. Er darf ein wissenschaftliches Thema aus einem Spezialgebiet frei wählen und das Thema mit Hilfe seines Fachlehrers gründlich bearbeiten. Dabei soll der Schüler mit den Methoden des wissenschaftlichen und gestalterischen Arbeitens und der Informationsverarbeitung vertraut werden.

Lehrplan

hier ancklicken

Beratung für Studien in der Schweiz

Alle Schülerinnen und Schüler der Schweizer Schule Mailand (nicht nur Schweizer) können sich beieducationsuisse/AJAS in Bern beraten lassen und folgende Informationen erhalten:
– Möglichkeit eines Studiums in der Schweiz
– Aufnahmebedingungen
– Möglichkeit eines Stipendiums in der Schweiz
– Unterkunftsmöglichkeiten
– Kosten etc.
Für weitere Informationen bitte hier klicken